Weiterbildung

Informationen und Termine für Weiterbildungen

Fortbildung für Praxisanleiter

Hier finden Sie das Anmeldeformular und Informationen – Weiterbildungstage 2020

Bitte beachten Sie Folgendes:

Die ersten 2 Termine (28.04.2020 und 12.05.2020) mussten aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen in Veranstaltungen für Kleingruppen umorganisiert werden und sind deshalb ausgebucht.

Anmeldungen für den 15.09.20 und 25.11.2020 sind noch möglich. Wahrscheinlich wird auch zu den Terminen eine Aufsplittung in Kleingruppen notwendig sein und es müssen Zusatztermine organisiert werden. Bitte stellen Sie sich bei einer Anmeldung darauf ein, dass Sie über Veränderungen informiert werden, sobald bekannt ist, wie die Veranstaltungen stattfinden können.


2-tägige Fortbildungen für Betreuungskräfte in 2020

In Alfeld:  Diakonisches Bildungszentrum, Kalandstr. 7

Dienstag, 03.03.2020 und Mittwoch, 04.03.2020, jeweils von 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr 
Dienstag, 06.10.2020 und Mittwoch, 07.10.2020, jeweils von 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr 

In Hildesheim:  Diakonisches Bildungszentrum, Langer Garten 21

Termin abgesagt – (Mittwoch, 03.06.2020 und Donnerstag, 04.06.2020, jeweils von 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr) – Termin abgesagt.

Ersatztermin wird geplant für den 19. und 20.08.2020 in Kleingruppen!
Alle bisher angemeldeten Teilnehmer/innen werden auf das Datum umgebucht und über die Einrichtungen informiert.

Hier finden Sie das Anmeldeformular mit Themenliste

Die Teilnahmegebühr beträgt 100,00 € pro Person.


Informationen für Weiterbildungsinteressierte

Das Fort- und Weiterbildungsangebot des Diakonischen Bildungszentrums wendet sich an Mitarbeiter/innen in der Behindertenhilfe, der Altenpflege und der Gesundheits- und Krankenpflege, die…

  • ihre Kenntnisse auf bestimmten Gebieten auffrischen möchten.
  • Interesse an einem Erfahrungsaustausch haben.
  • sich neue spezielle Kenntnisse und Kompetenzen erarbeiten wollen.

Dabei ist das Interesse Voraussetzung, ganzheitlich zu pflegen, zu fördern, zu betreuen und zu beraten. Erwartet wird auch die Bereitschaft, über die eigene Rolle im Pflege- und Betreuungsprozess sowie in der Interaktion mit allen am Arbeitsprozess Beteiligten nachzudenken. Unter dieser Prämisse kann eine lohnende und realitätsbezogene Fort- und Weiterbildung in aufgeschlossener Atmosphäre stattfinden.

Angeboten werden insbesondere:

Kurse zur Grundqualifikation in Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur 

  • Betreuungskraft in stationären Pflegeeinrichtungen nach § 53 c SGB XI
  • Abschluss: Zertifikat     
  • Die Kurse finden nach Absprache mit der Arbeitsagentur statt;  Teilnehmer/innen, die nicht von der Arbeitsagentur gefördert werden, sind ebenfalls willkommen.


2-tägige Fortbildungen für Betreuungskräfte

  • Fallbesprechungen, Reflexion der Tätigkeit, Auffrischung von Kenntnissen;
  • Teilnahmebescheinigung 
  • Die Fortbildungstage finden in Absprache mit den Pflegeeinrichtungen statt, in denen die Betreuungskräfte beschäftigt sind.


Kurse zur Grundqualifizierung -Auf Anfrage-

  • Haushalts- und Betreuungskraft nach § 45 a, SGB XI
  • Abschluss: Zertifikat
  • Die Kurse sind auch geeignet für Interessentinnen/Interessenten mit Bildungsgutschein.